GR3 - NEWSLETTER- Stay informed on our latest news!

Projekt

 

Projektdauer: 01/04/2013 - 31/03/2016

FnBB-Kontaktperson: Achim Kaiser kaiser@fnbb.org

Koordinator: DLV BELGIUM CVBA

 

Hindernisse, die einer sinnvollen Grasverwertung bislang im Wege stehen, wie die schwierige Suche nach der geeigneten und angepassten Verfahrenstechnik, Probleme bei der Ernte und Konservierung, unklare Verhältnisse bei der Klassifizierung des Substrates, Schwermetallbelastungen bei Straßenbegleitgrün und Herausforderungen in der Transportlogistik aber auch  fehlende Kooperationen zwischen den Entscheidern entlang der Wertschöpfungskette und rechtliche Rahmenbedingungen sollen im Rahmen des Projektes bearbeitet werden.

Die Zusammenarbeit der Konsortiumspartner soll einen engen Austausch zwischen den potentiellen Entscheidungsträgern aller Bereiche wie Anlagenhersteller, Geschäftsführer kommunaler und privater Grünschnittverwerter, Transportunternehmer, Vertreter von Forschungseinrichtungen und Vertreter kommunaler und überregionaler Behörden fördern und intensivieren. Mit Hilfe ihres Wissens soll es zu einem Know-how-Transfer kommen, mit dem Ziel zukunftsfähige Verbesserungen bei der Verwertung von Grünabfällen gemeinsam zu definieren und umzusetzen.  Das Projekt will Lösungen erarbeiten und anbieten, die einen Anreiz schaffen, in die Wertschöpfungskette der Konversion von Gras zu Gas zu investieren.

Project overview

Work Package overview