GR3 - NEWSLETTER- Stay informed on our latest news!

Downloads

Here you can find all the downloads of the GR3-Project.

Reports

Other

Eindrapport Graskracht

Het eindrapport van de voorloper van het GR3 project: Graskracht.

ANALYSE AF BEHOVET FOR GRÆSNING OG HØSLÆT PÅ BESKYTTEDE NATURAREALER

Analysis of the need for grazing and mowing on protected natural areas - area, biomass and number of grazing animals

BIOMASSEUDNYTTELSE I DANMARK - POTENTIELLE RESSOURCER OG BÆREDYGTIGHED

Biomass potential in Denmark

Life Cycle Assessment co-digestion

The environmental impacts has been evaluated along the “manure management chain” from in-house storage, outdoor storage and to application of the manure to field, by use of consequential Life Cycle Assessment (LCA).

Press articles

Presseartikel zum 1. nationalen Workshop am 20.02.2014 in Saarbrücken

Der Presseartikel mit dem Titel "Erfolgreicher Projekt-Auftakt mit nationalem Workshop - Die grüne Ressource Gras soll besser genutzt werden" ist Mitte April in der Ausgabe 2/2014 der Fachzeitschrift "energie aus pflanzen" erschienen.

Van gras tot groen gas

Het Vlaams-Europees project Graskracht (2010-2012) testte de mogelijkheid van co-vergisting van gras ter vervanging van energiemais.

Workshop

Downloads vom 1. nationalen Workshop am 20.02.2014 in Saarbrücken

  • Begrüßung – Einleitung – Projektvorstellung GR3 – kurze Vorstellungsrunde der Teilnehmer
    Beate FAßBENDER (IZES Institut für ZukunftsEnergieSysteme, Saarbrücken)
    Achim KAISER (IBBK Fachgruppe Biogas GmbH, Kirchberg-Weckelweiler)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen zur stofflichen und energetischen Verwertung von grasartigen Materialien unterschiedlicher Herkunftsbereiche
    Katja WEILER (IZES Institut für ZukunftsEnergieSysteme, Saarbrücken)
  • Erfahrungen bei Bergung und anschließender Mitvergärung von Landschaftspflegematerial in einer Biogasanlage auf einem ökologisch wirtschaftendem Betrieb
    Achim RUF (Biogasanlage Bannsteinhof, Zweibrücken Mörsbach)
  • Einsatz von schwierigen Substraten in einer BGA Mist und Gras zu Gas
    Thomas ROTT (Biogas Rott GbR, Aidlingen)
  • Biomassehof Langenau – Feststoffvergärung von kommunalem, gewerblichem ud privatem Grüngut
    Hans FETZER (Agrar Gerätevermietungs GmbH, Langenau)
  • Langjährige Erfahrungen beim Betrieb einer Anlage zur kombinierten stofflichen und energetischen Nutzung von Landschaftspflegematerial
    Michael BUCHHEIT (Heinz GmbH & Co. KG, Bereich Erneuerbare Energien, Moosburg)
  • Erfahrungen bei der kombinierten Vergärung Vergärung von Landschaftspflegematerial und Festmist in der Trockenfermentationsanlage Allendorf/Eder;
    Horst BENNER-HENSEL (Betriebsleiter der Biogasanlage, Schmack Biogas Service GmbH, Schwandorf)

 

 

Download alle Vorträge als zip Datei

Biomasse Til Biogasanlæg I Danmark

Biomass to biogas in Denmark: overview of the potentials on a short- and long-term perspective.

Pages